Elisabeth Fuchs

Ich habe für meine Leben die Entscheidung getroffen, den Weg zu mir selbst zu gehen - "Da gibt es einen Zusatz - koste es was es wolle" hat mein Lehrer Olaf Korpiun  gesagt. Olaf ich danke dir von Herzen für all die Erkenntnisse, die ich durch dich erfahren habe.

 

Kein Verbiegen, keine faulen Kompromisse! Das ist oft unbequem, führt jedoch letztlich zu großer innerer Freiheit, Zufriedenheit und Authentizität. Dieser Weg zu mir selbst, ist ein Weg nach innen, eine Reise zu meiner Seele und meinem Herzen.

In sich "schauen" und "horchen" ist ein lebenslanger Prozess. In anderer Form war das mein erster Beruf.

Als RT (Radiologietechnologin) faszinierte mich schon das "Hineinschauen" in Menschen. Strahlung, Magnetfelder und hohe Frequenzen ermöglichen es wichtige Informationen über Struktur, Funktion und Gesundheitszustand des menschlichen Körpers zu erhalten.

Dennoch war ich immer auf der Suche nach der tieferen Wahrheit, nach dem "WARUM". Warum kommt jemand 4x im Jahr zur gleichen Untersuchung und seine Beschwerden sind unverändert?

Ich lernte dazu. Noch eine Ausbildung und noch eine. Die Cranio-Sacrale Arbeit habe ich an mir selbst als so faszinierend und heilsam erlebt (endlich verbesserten sich meine Spannungen im Nacken!), dass ich dann in halber Ausbildungszeit auch diese Ausbildung absolviert habe - gefangen in der Faszination, was alles möglich ist an Selbstheilung.

 

Ich bin täglich dankbar, so arbeiten zu dürfen und bedanke mich bei allen meinen Klienten, den Menschen die mir vertrauen und meine täglichen Lehrmeister sind - DANKE!

 

Privat lebe ich mit meinem Herzensmenschen und meiner jüngsten Tochter in Oberösterreich, an einem der schönsten Plätze mit Blick ins Gebirge. Hier befindet sich auch unser kleines und feines Seminarzentrum  www.derleuchtturm.at, wo unsere Kurse stattfinden.

 

Geboren 1968, Mutter von 3 Kindern (1997, 2000, 2009)

 

 


Was mir wichtig ist

meine Familie

Herzensfreude, Achtsamkeit, Klarheit

Menschen zu unterstützen all das in sich zu finden, was sie heil macht auf allen Ebenen

meine Tiere, die Freude an der Natur und unserem wunderbaren Planeten Erde

 

Beruflicher Werdegang

VS Lichtenberg bei Linz
1987 Matura BRG Fadingerstrasse Linz

 

Im ersten Beruf bin ich Radiologie Technologin (1990-2000).


Nach einer Reihe von Ausbildungen (klassische Massage, Akupunktmassage, Fußreflexzonenmassage, Kinesiologie -Touch for Health, Psychokinesiologie nach Klinghardt, Bachblütenberatung, Radiästhesie) verlegte sich mein Schwerpunkt immer stärker auf die cranio-sacrale Arbeit.

  •  Ab 1997 selbständig mit Bioresonanz und Bachblüten
  • Ab September 2000 Cranio-Sacrale Körperarbeit und Integrative Osteopathie bei Dr. Olaf Korpiun (www.integrative-osteopathie.de)
  • 2001 Cranio-Sacrale Körperarbeit im Mütterstudio Tulln (Heb. Anna Maria Koch) und Mütterstudio KH Klosterneuburg
  • 2002 eigene Praxis für Cranio-Sacral-Balancing in Königstetten, Schwerpunkt Arbeit mit Babys, Kindern und Müttern
  • 2004  Beginn Lehrtätigkeit Anatomie für Cranio-Sacrale-Körperarbeit
  • 2005 Fortbildung "Aufstellungs- und Rekonstruktionsarbeit im Rahmen systemischer Therapie, Supervision und Beratung" bei Institut APSYS  (www.apsys.org) Christine Essen, Dr. Guni Leila Baxa
  • 2008 Fortbildung Osteopathie bei Terence Dowling
  • 2012 PITT Traumatherapie nach Dr. Luise Reddemann
  •  Vortragstätigkeit: "Hyperaktivität aus CS-Sicht" für Volks, -Sonder,- und Hauptschuldirektoren, "Was ist Cranio?"- Rotes Kreuz Linz, "Bioresonanz und Cranio-Sacrale-Körperarbeit als Ergänzung zur Schulmedizin" - Schule für Gesunden- und Krankenpflege Tulln, "Anatomie für Cranio - Sacral - Therapeuten"
  • 2014-2016 Universitätslehrgang "Tiergestützte Therapie und tiergestützte Fördermaßnahmen" Veterinär Medizinische Universität Wien mit Abschluss zur akademisch geprüften Fachkraft für Tiergestützte Therapie und Tiergestützte Fördermaßnahmen
  • 2017-2019 CSSEB Cranio-Sacral&Somato-Emotional Balancing 1. Diplomlehrgang, Veranstalter Praxis Dr. Wolfgang Fuchs, Fuchsquadrat
  • 2020 Gewerbeanmeldung Lebens- und Sozialberatung
  • 2018-2020 2. Diplomlehrgang CSSEB
  • 2019 - 2022 3. Diplomlehgang CSSEB
  • 2022-2024 4. Diplomlehrgang Cranio PsychoSomatik